TREND: GÜRTELTASCHEN

    Von wegen Gürteltaschen gibt es nicht in schick! Häufig findet man in den Läden jedoch nur sportlich-funkionale Varianten aus Canvas oder ähnlichen Materialien. HALLHUBER hingegen präsentiert eine superstylische und klassisch-elegante Gürteltasche, die beweist, dass es auch anders geht.

    Von wegen Gürteltaschen gibt es nicht in schick! Häufig findet man in den Läden jedoch nur sportlich-funkionale Varianten aus Canvas oder ähnlichen Materialien. HALLHUBER hingegen präsentiert eine superstylische und klassisch-elegante Gürteltasche, die beweist, dass es auch anders geht.Die Tasche kann im Nu zur Umhängetasche oder zur ovalen Clutch umfunktioniert werden und ist somit ein schicker und praktischer Begleiter im Alltag und auf Reisen. Das beste daran ist: Ihr habt immer die Hände frei und müsst trotzdem nicht auf Euer Hab und Gut verzichten. Einst nur noch ein Erinnerungsstück aus den 90ern sind sie jetzt wieder voll im Trend und ein absolutes Must-Have der Saison! Gürteltaschen können sowohl auf höhe der Taille oder auf Hüfthöhe getragen werden. Kombinieren könnt Ihr die Tasche ganz casual oder auch sportlich schick. In unserem Beitragsbild wird die Gürteltasche mit einem sehr femininem bestickten Oberteil und einer Trackpants mit seitlichen Ripsbändern getragen. Gürteltaschen passen aber auch hervorragend zu lässigen Jeanslooks mit Lederjacke, Animal- oder Blumenprints oder selbst zum schlichten weißen Kleid! Vor allem mit dem Nude-Ton der HALLHUBER Gürteltasche seid Ihr in der Gestaltung des Looks sehr flexibel.

     

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren