LOVELIES OF THE WEEK: BE MY VALENTINE

    LOVELIES OF THE WEEK by Julia // HALLHUBER Kundin aus Augsburg

    Rote Rosen, Herzen und überall verliebte Pärchen - am Freitag ist wieder der romantischste Tag im Jahr, der Valentinstag. Insgeheim freut sich doch jede Frau von Freund, Mann oder Date mit einem Strauß Blumen überrascht und zum Essen ausgeführt zu werden. Mein Freund und ich wollen den besonderen Abend dieses Jahr in ganz lockerer Atmosphäre verbringen und haben uns für ein angesagtes Restaurant in der Augsburger Innenstadt entschieden. Im Obergeschoss befindet sich dort gleichzeitig eine coole Bar, in der wir den Abend mit ein oder zwei Cocktails ausklingen lassen oder noch ein wenig weiterfeiern.

    Der Location entsprechend habe ich mich für einen Look in coolem Chic entschieden. In dem auserwählten Restaurant "Picnic" lädt die lässige Stimmung zu einem entspannten Abend ein. Um dem Outfit ein schickes Statement zu verpassen, trage ich als Toplayer einen doppelreihigen Blazer in Karamell. Die goldfarbenen Wappenknöpfe vorne und an den Ärmeln machen ihn zu einem besonderen Highlight. Seine elegante Erscheinung veredelt nicht nur den Look, sondern sorgt mit dem längeren und etwas lockeren Schnitt für einen coolen Touch. Darunter kombiniere ich ein Basic-Oberteil, um den restlichen Teilen nicht die Show zu stehlen. Das Stehkragenshirt mit Halbärmeln in Creme hat wahre Kombinationsstärke und lässt sich dennoch wunderbar ohne Blazer tragen. Ein perfektes Duo ergibt sich vor allem in Verbindung mit dem It-Piece des Outfits, dem Cargorock in Karamell. Der leicht ausgestellte Cut und der Cargo-Look mit aufgesetzten Klappentaschen machen ihn zu einem unverzichtbar stylischen Highlight. Er verleiht dem Gesamtbild auch ohne Blazer getragen große Wirkung, sodass dem späteren Teil des Abends nichts im Wege steht. Selbstverständlich dürfen ergänzende Accessoires nicht fehlen, weshalb ich die Ohrhänger in Hornoptik hinzufüge. Sie setzen den Look mit dem ovalen Anhänger geschmackvoll in Szene und harmonieren mit dem Farbbild. Um die Ausgeh-Essentials wie Lippenstift, Handy und Co. zu verstauen, hänge ich mir die Satteltasche in Taupe lässig über die Schulter. Der längenverstellbare Gurt bietet die Möglichkeit, die Tasche auch als Crossbody-Variante zu tragen. Als letzten Blickfang runde ich mit Statement-Sneakern den Gesamtlook ab. Der Materialmix aus Velours-, Fake-Leder und atmungsaktivem Gewebe ergibt ein spannendes Bild und wird mit Einsätzen in Snake-Optik gehighlightet. Wenn das kein Outfit zum Verlieben ist!

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren