REZEPT: WEIHNACHTSTOPFENKUCHEN MIT ROSINEN

    Eine besonderes Weihnachtsrezept zum Nachbacken vom Alpenkoch!

    für eine Backform 21x10 cm

    Zutaten:

    - 100 g Rosinen

    - 80 g Butter

    - 160 g Zucker

    - 2 Eier

    - 140 g Topfen

    - 200 g Weizenmehl

    - 1 TL Backpulver

    - 1 Prise Salz

    - geriebene Schale von 1/2 Zitrone

    - Puderzucker zum Bestreuen

    Zubereitung:

    1. Rosinen waschen, mit Kochwasser übergießen und ca. 5-10 Minuten ziehen lassen. Danach abgießen, noch einmal waschen und auf Küchenpapier abtrocknen lassen. 

    2. Weiche Butter ca. 5 Minuten aufschlagen. Zucker zugeben und weitere 2 Minuten schlagen. Eier nach und nach zugeben und weiterschlagen. Topfen unterheben. 

    3. Mehl mit Backpulver, Salz und Zitronenschale zugeben und zu einem Teig vermischen. Zum Schluss die Rosinen vorsichtig einrühren. 

    4. Teig in eine mit Backpapier belegte Backform füllen und bei 170 Grad ca. 1 Stunde 15 Minuten backen. Danach auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen. 

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren