REZEPT: HUSARENKRAPFEN

    Eine leckere Plätzchenidee vom Alpenkoch zur kommenden Weihnachtszeit!

    für 50-60 Stück

    Zutaten:

    - 200 g Butter

    - 100 g Zucker

    - 3 Eigelb

    - 300 g Mehl

    - 100 g gemahlener Haselnüsse

    - 150 g Ribiselmarmelade

    - Puderzucker

    - Salz

    - Vanilleschote

    Zubereitung:

    1. Butter auf Raumtemperatur bringen, mit Zucker und Prise Salz vermischen und danach Eigelbe und Mark einer Vanilleschote untermischen. Vorsichtig Mehl und Nüsse unterheben und zu einem glatten Teig verrühren.

    2. Backofen auf 175 °C vorheizen. Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen. Mit Hilfe eines Teelöffels kleine Mulden in eine Kugel drücken und auf ein Backblech legen. Ca. 15 Minuten backen und gleich danach mit Puderzucker bestreuen. 

    3. Mit Ribiselmarmelade füllen und vollständig abkühlen lassen.

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren