MEIN OUTFIT FÜR DEN VALENTINSTAG

    Sarah zeigt Euch ihr Outfit für den romantischten Tag des Jahres!

    Nachdem ich Euch in den letzten Wochen sommerliche Looks aus Bali zeigte, bin ich nun wieder im deutschen Winter angekommen. Das macht aber zumindest aus modischer Sicht so gar nichts, denn nun kann ich endlich wieder all meine geliebten Boots und Mäntel ausführen. Und in Kombination mit solch einem Mantel kann man auch schon im Februar hervorragend hübsche, luftige Kleider aus der neuen Frühjahrskollektion tragen. Genau solch einem „Sommer trifft auf Winter“-Look möchte ich mich heute widmen! Doch kommen wir erst einmal zum Anlass, für den ich Euch mit dem heutigen Outfit Inspiration liefern möchte.

    Na, welcher inoffizielle Feiertag findet Mitte des Monats statt? Richtig, es ist natürlich der Valentinstag! Ich persönlich bin ja der Meinung, dass man die Liebe und die Beziehung mit seinem Partner nicht nur an einem bestimmten Tag, sondern an jedem einzelnen zelebrieren sollte. Dennoch ist der Valentinstag ein schöner Anlass, um seinem Partner zu zeigen, wie viel er einem bedeutet. Bei einem Outfit für ein besonderes Dinner im Februar sollten neben der Optik noch zwei weitere Aspekte eine essentielle Rolle spielen: Man sollte sich wohlfühlen (meiner Meinung nach sowieso immer die wichtigste Mode-Regel) und die niedrigen Temperaturen nicht außer Acht lassen.

    Mein Outfit: Ich wähle ein Midikleid aus Viskosesatin mit schwarz-weißem Tupfenprint, das den Körper luftig-leicht umspielt und das eindeutig die Kriterien „Schön UND super bequem“ erfüllt.

    Natürlich kann man das Kleid auch wunderbar ohne Gürtel tragen, aber ich mag es, auf der Taille einen kleinen Akzent zu setzen.

    Ich kann mich ehrlich gesagt gar nicht entscheiden, ob ich eher das Kleid oder den Mantel als Highlight des Looks bezeichnen würde, denn ich mag beide Stücke ausgesprochen gerne. Das lange Modell in dem hellen Farbton Milchkaffee ist ein wahrgewordener Mantel-Traum und ergänzt das Kleid hervorragend. Das Wolldoubleface fühlt sich so toll auf der Haut an und das Design begeistert mit Details wie einem modernen Reverskragen.

    Bei den Schuhen setze ich nicht auf Pumps, sondern auf schöne, aber dennoch sehr bequeme Ankle Boots mit einem breiteren Absatz. Dazu würde ich außerdem eine klassische, schwarze Tasche wählen. Fertig ist der Look!

    PS: Im HALLHUBER Online Shop gibt es aktuell ein komplettes Outfit-Special für den Valentinstag! Egal ob Outdoor-Aktivität, Kino-Date oder ein romantisches Dinner, hier findet Ihr ganz sicher den perfekten Look für den 14. Februar! Happy Valentines Day!

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren