FRÜHLINGSFRISUR MIT HAAR-ACCESSOIRES

    Sarah zeigt Ihnen wie Sie Schritt für Schritt zu Ihrer Frühlingsfrisur kommen!

    Auch in diesem Frühjahr sind Haarspangen ein Accessoire, das in unserer Garderobe nicht fehlen darf. Insbesondere funkelnde Exemplare, die wir mit frischen Frühlingsfarben kombinieren.

    Bei HALLHUBER gibt es aktuell ein zauberhaftes Set von zwei Haarspangen und einer Haarklammer, die mit Schmucksteinen und Perlen besetzt sind.

    Sie können entweder solo, aber auch im Trio getragen werden und verleihen somit jeder noch so schlichten Frisur ein wunderschönes Upgrade. Heute möchte ich Ihnen eine simple Frühlingsfrisur zeigen, die ich mit den Haarspangen veredle.

    1. Die erste Frage: Lieber glattes Haar oder leichte Wellen? Die Frisur funktioniert mit beidem, ich persönlich setze auf die Variante mit leicht gewelltem Haar. Hier hatte ich übrigens schon einmal Step-by-Step erklärt, wie ich Beach Waves style.

    2. Im nächsten Schritt trenne ich die vorderste Strähne an einer Seite des Scheitels ab und zwirble sie leicht ein.

    3. Das Gleiche wiederhole ich auf der anderen Seite.

    4. Nun lege ich die beiden gezwirbelten Strähnen sanft am Hinterkopf an und fasse sie in der Mitte mit einer der Haarklammern zusammen.

    5. Im nächsten Schritt bringe ich direkt darunter die Haarklammer mit Schmuckstein an und lasse hierfür circa einen Zentimeter Abstand zur Haarspange. Ebenfalls mit einem Zentimeter Abstand zur Haarklammer fixiere ich die zweite Haarspange.

    6. Fertig ist ein simpler, aber dennoch sehr schöner Look, der zu nahezu jedem Frühlingsoutfit passt!

    Weitere Haar-Accessoires bei HALLHUBER:

    Hier finden Sie übrigens eine weiteres Tutorial zu einer schönen, einfachen Frisur, der Sie mit den hübschen Spangen ein Upgrade verleihen können.


    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren