Mehrwertsteuer

Hier finden Sie eine Übersicht der im HALLHUBER Online Shop berechneten Mehrwertsteuersätze.

Deutschland 16 %
Österreich 20 %
Schweiz 7,7 %
Belgien 21 %
Frankreich 20 %
Irland 23 %
Italien 22 %
Luxemburg 17 %
Niederlande 21 %
Kauf HALLHUBER Gift Card 0 %
Ab 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 wird die Mehrwertsteuer in Deutschland aufgrund der Corona Krise von 19% auf 16% gesenkt. In den Stores wird beim Kassiervorgang der Rabatt iHv von 2,52 % automatisch sofort von jedem einzelnen Artikel abgezogen. Der Rabatt wird als "Nachlass" auf dem Kundenbon ausgewiesen. Online wird der Rabatt ebenfalls direkt vom Artikel abgezogen, das heißt der im Warenkorb dargestellte Artikelpreis ist bereits der reduzierte.

Warum 2,52 % und nicht 3%?
Zunächst scheint die effektive Ersparnis bei 3 Prozent zu liegen, denn 19 - 16 = 3. Tatsächlich aber liegt sie bei 'nur' knapp 2,5 Prozent. Warum? Weil die Mehrwertsteuer im Endkundenpreis schon enthalten ist. Um die Mehrwertsteuer aus dem heutigen Endpreis (Nettopreis) herauszurechnen, teilen Sie ihn durch die Zahl 1,19 das ergibt den Preis ohne Steuer (Bruttopreis). Und für den neuen Preis ab 1. Juli 2020 wiederum multiplizieren Sie den Bruttobetrag mit 1,16. Ein simples Rechenexempel: Wenn ein Produkt aktuell 100 Euro kostet, teilen Sie den Betrag durch 1,19, was 84,03 Euro als Bruttobetrag ergibt und multiplizieren diesen Betrag wiederum mit 1,16. Ergebnis: Statt 100 Euro zahlen Sie bei gleichbleibendem Bruttobetrag nur 97,48 Euro. Das geht statt in zwei Rechenschritten auch in einem: Wenn Sie den neuen Endkundenpreis inklusive 16 Prozent Mehrwertsteuer ausrechnen wollen, multiplizieren Sie den heutigen Preis mit dem leicht gerundeten Faktor 0,975. Denn es gilt: 1,16 / 1,19 = 0,97478992.