Wir leisten unseren Beitrag und sparen Energie durch verschiedene Maßnahmen.

  1. Alle HALLHUBER Stores werden bis 2023 einer energieeinsparenden Umrüstung unterzogen. Hierzu zählt u.a. die Ausstattung der Verkaufsbereiche sowie Aufenthalts- und Lagerräume mit effizienter LED-Beleuchtung.

  2. Mit geschlossenen Ladentüren in Innenstadtlage sparen wir Energie und freuen uns drinnen auf unsere Kundinnen und Kunden.

  3. Wir reduzieren unsere Heiz- und Klimalast und gewährleisten dennoch ein angenehmes Raumklima.

  4. Wir schalten die Werbebeleuchtung von 21 – 16 Uhr aus, um gemeinschaftlich im Stadtbild ein Zeichen zu setzen und den Energieverbrauch zu reduzieren.

  5. Mit der Umsetzung unseres neuen Store-Konzepts achten wir darauf, großflächig nachhaltige Materialien wie z.B. FSC®-zertifiziertes Holz und recyceltes Metall zu verbauen.

  6. Seit 2022 ist das HALLHUBER Headquarter in einem urbanen, ressourcenschonenden Office-Konzept im Factory-Loft-Style ansässig, welches die „Green Building LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) Gold“ Zertifizierung anstrebt. Das Gebäude verfügt über ein zentrales Klimasystem zur Überwachung und Steuerung des Energieverbrauchs. Darüber hinaus tragen eine energieeffiziente LED-Beleuchtung, Kühlsegel und HLK-Systeme (Neubau 2021) zur Energieeinsparung bei.