Schuhe

Entdecken Sie die neuen Schuhtrends

Egal ob Sneakers, Ballerinas, Pumps, Stiefel oder Boots – schöne Schuhe sind das Herzstück im Kleiderschrank einer jeden Frau und verleihen dem Outfit den letzten Schliff. Bei HALLHUBER finden Sie garantiert die richtigen Damenschuhe für die Freizeit, den Abend und für besondere Anlässe.

Manchmal ist es bei der großen Auswahl an Schuhmodellen nicht ganz einfach, den richtigen Schuh für sein Outfit zu finden. Doch letztendlich kann der Schuhschrank einer Frau nie voll genug sein.

Um ein stilvolles Auftreten zu garantieren, sollten Damenschuhe in jedem Fall den persönlichen Look der Trägerin unterstreichen. Außerdem ist eine hochwertige Verarbeitung ausschlaggebend für den Tragekomfort und eine lange Lebensdauer der Schuhe.

Die Schuhe bei HALLHUBER sind in der Regel mit einer gepolsterten Lederinnensohle sowie Lederinnenfutter ausgestattet. Diese Verarbeitung gewährleistet einen hohen Tragekomfort und eine hervorragende Bequemlichkeit. Inzwischen bemühen wir uns, die Innenverarbeitung auf pflanzlich gegerbtes Leder umzustellen, um dem Anspruch auf Nachhaltigkeit gerecht zu werden. Für das Obermaterial wird, sofern es das Schuhmodell zulässt, selbstverständlich auch immer hochwertiges Leder verwendet. Bei guter Pflege halten die Schuhe von HALLHUBER über viele Jahre hinweg.

Sneakers: Schuhe für Damen müssen nicht immer elegant sein, im Gegenteil: Sneakers eignen sich optimal für jeden Tag und unterstreichen einen trendigen Casual-Look. Die sportlichen Schuhe lassen sich klassisch zu allen Jeansmodellen tragen. Aber auch Stilbrüche sind willkommen: Kombinieren Sie einfach einen eleganten Hosenanzug mit Seidenbluse und Sneakers. Oder tragen Sie einen langen Plisseerock zusammen mit Oversize-Pullover mit den bequemen Schuhen. Sneakers sind echte Kombi-Wunder und sollten zweifellos in unterschiedlichen Farben unseren Schuhschrank bereichern.

Schnürer: Schnürschuhe sind echte Klassiker unter den Schuhen. Dieses Schuhmodell ist aufgrund seines flachen Absatzes besonders bequem und eignet sich daher für jeden Tag. Schnürer bilden eine elegante Alternative zu Sneakers und lassen sich am besten mit Bügelfaltenhosen, Paperbag-Hosen und Stoffhosen kombinieren. Dazu eine Bluse oder ein lässiger Pullover – im Nu ist ein sportlich-stilvoller Look entstanden.

Chelsea Boots: Ein Traditionsschuh mit Geschichte: Chelsea Boots lassen sich bis ins viktorianische Zeitalter zurückverfolgen. Dieses legendäre Schuhmodell mit den typischen Stretcheinsätzen an den Seiten ist vor allem durch seine Bequemlichkeit gefragt. Der Schuh kommt ganz ohne Schnürbänder aus und es lässt sich einfach in sie hineingleiten. Chelsea Boots sind aber auch wahre Kombinationstalente: Vor Jahren noch ausschließlich mit Hosen kombiniert, werden Chelsea Boots inzwischen auch trendy mit Röcken oder Kleidern getragen. Außerdem können die Schuhe das ganze Jahr über zum Einsatz kommen, was sie zu echten Allroundern macht.

Boots: Unter Boots für Damen verstehen wir vor allem die modischen Bikerboots. Charakteristisch für dieses Schuhmodell sind massive Ketten, punkige Nieten, schillernder Strass und Riemenverzierungen. Boots sind in der Regel mit rutschfesten Profilsohlen ausgestattet und verleihen der Trägerin eine rockige Note. In Verbindung mit Leder-Bikerjacke und Jeans entsteht ein cooler Komplettlook. Doch auch Stilbrüche sind mit Bikerboots möglich: Die Kombination aus elegantem Satinrock, feiner Chiffonbluse und Boots ergibt ein absolut angesagtes Outfit.

Stiefeletten: Stiefeletten sind vor allem bei moderaten Temperaturen immer die richtige Wahl. Es gibt inzwischen viele Varianten unter den Stiefeletten: angefangen bei Blockabsatz-Stiefeletten über Ankle Boots bis hin zu Plateau-Stiefeletten – es ist beinahe für jeden Look etwas Passendes dabei. Hohe Stilsicherheit beweisen wir mit der Kombi aus Skinny-Jeans und Stiefeletten, als Oberteil wählen wir trendsicher einen Pullover in Oversize oder ein weites Shirt. Stiefeletten eignen sich aber auch hervorragend für Business-Looks mit Blazer , Taillenhose und zarter Seidenbluse. In jedem Fall sind Stiefeletten absolut kombinationsfreudige Schuhe, die sowohl Casual-Looks als auch Abend-Outfits den letzten Schliff geben.

Stiefel: Mit Stiefeln sind wir im Herbst und Winter immer gut gekleidet, vor allem aber halten uns Stiefel bei niedrigen Temperaturen schön warm. Stiefel gibt es in unzähligen Ausführungen mit Teddyfutter, mit hohem oder halbhohem Schaft und mit unterschiedlichen Absatzhöhen. So lässt sich unter den Stiefeln in jedem Fall das richtige Modell für unser Outfit finden. Egal ob wir Stiefel für einen Look mit Kleid oder Rock suchen oder eine Röhrenjeans mit den trendigen Schuhen kombinieren wollen – Stiefel sorgen immer für einen einzigartigen Auftritt.

Pumps: Pumps gehören definitiv zur Grundausstattung einer jeden Frau. Zu einem eleganten Kleid oder einem festlichen Outfit gehören Pumps einfach immer dazu. Pumps gibt es in allen erdenklichen Absatzhöhen und mit vielen Absatzformen. Wer es gern bequem und sicher mag, greift am besten zu Pumps mit Blockabsätzen, denn diese Schuhmodelle ermöglichen einen sicheren Halt. Geübtere Frauen lieben High Heels mit Stiletto-Absatz, die für atemberaubend lange Beine sorgen. Eine Zwischenvariante sind Pumps mit Kitten-Heels, die dem Look einen ganz individuellen Look verpassen. Pumps lassen sich nicht nur mit Röcken und Kleidern kombinieren, auch Ensembles mit Taillenhosen oder Bundfaltenhosen geben Pumps eine Extraportion Eleganz.

Ballerinas: Immer wieder beliebt, immer wieder Trend – Ballerinas sind im Frühjahr und Sommer einfach immer die richtige Wahl. Die leichten Schuhe lassen sich hervorragend kombinieren und geben dem Outfit eine französische Note. Ballerinas zeichnen sich durch ihren flachen Absatz aus und sind daher gerade tagsüber superbequeme Begleiter. Auch bei den Kombinationsmöglichkeiten gibt es keine Grenzen: Ballerinas lassen sich mit Hose, Rock oder Shorts gleichermaßen zusammenstellen und sorgen für einen mädchenhaften Charme. Die flachen Schuhe gibt es in allen modischen Farben, mit angesagtem Leo-Muster und immer mit typischer Schleife aus Satin oder in Kordel-Optik.

Sandalen: Sandalen sind zweifellos die Lieblinge des Sommers. Sandalen gibt es in vielen Varianten: als flache Zehensandalen, als Riemchensandalen oder auch mit hohen Absätzen als High Heels und Wedge-Sandalen. Sandalen lassen sich optimal mit sommerlichen Outfits kombinieren. Klassischerweise kommen Sandalen mit Kleidern, leichten Röcken und Shorts zum Einsatz. Doch auch elegante Sandalenmodelle sind gefragt: Für festliche Outfits, für die Party oder auch für Restaurantbesuche sind Sandalen mit hohen Absätzen die optimale Wahl.

Benötigen Sie weitere Inspirationen? Besuchen Sie doch unsere SHOP THE LOOKS oder schauen Sie in unseren STYLEBLOG! Dort finden Sie viele Ideen für Kombinationen mit den angesagtesten Schuhen der Saison.