Nochmals 20% Rabatt auf SALE. Rabatt wird automatisch im Warenkorb abgezogen.

Teilnahmebedingungen

Dies ist eine befristete Aktion der HALLHUBER GmbH, Taunusstr. 49, 80807 München. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen:

Teilnahme: Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt. Von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen sind Mitarbeiter und Angehörige der HALLHUBER GmbH. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist, abgesehen vom Mindestbestellwert, unentgeltlich. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen ab 18 Jahren, die zudem ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben.
Dauer: Das Gewinnspiel läuft vom 17.09.-04.10.20, 23.59 Uhr.

Gewinn: Zu gewinnen ist eine VIP Night im HALLHUBER Store. Die VIP Night wird am 12.11.2020 in den folgenden Stores stattfinden: Wien Kärntner Str., München Marienplatz, Düsseldorf Königsallee, Hannover, Berlin Kurfürstendamm, Stuttgart, Freiburg, Frankfurt Goetheplatz, Wiesbaden und Hamburg Europapassage. Die VIP Night wird nach Ladenschluss stattfinden (i.d.R. 20.00 Uhr – in Wiesbaden 19.00 Uhr). Die VIP Night wird 1 – 1 ½ Stunden dauern. Je Store wird ein/e Gewinner/in ermittelt. Der/Die Gewinner/in darf eine Shoppingbegleitung mitbringen. Bei der VIP Night sind ein Sektempfang, ein Überraschungsgeschenk und 20% auf den Kauf für den/die Gewinner/in und die Shoppingbegleitung inklusive (ist nicht an einen Mindestumsatz gebunden, SALE-Artikel sind eingeschlossen). Im Gewinn nicht enthalten ist die An- und Abreise, die Kosten dafür trägt der Gewinner selbst.

Verlosung: Die Gewinner werden per Zufall ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinnanspruch verfällt, wenn sich der Gewinner nicht binnen 14 Tagen nach Benachrichtigung meldet oder die erforderlichen Adressdaten fehlerhaft sind.

Ausschluss von Teilnehmern: Im Falle eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen ist der Veranstalter berechtigt, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel – auch nachträglich – auszuschließen. Der Ausschluss führt zum Verlust des Gewinnanspruches. Der Veranstalter darf das Gewinnspiel jederzeit abbrechen, aussetzen oder beenden, wenn aus rechtlichen oder technischen Gründen (z. B. Manipulation) eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr gewährleistet ist.

Sonstiges: Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Teilnahmebedingungen nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmungen am ehesten entspricht.
Haftungsausschluss: Die HALLHUBER GmbH haftet in keiner Form für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme am Gewinnspiel oder der eventuellen Nichterreichbarkeit des Internet Servers ergeben.

Datenschutz: Soweit im Rahmen der Aktion personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese von HALLHUBER GmbH ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der Aktion erhoben, verarbeitet und genutzt. Ausführliche Informationen zum Datenschutz bei HALLHUBER finden Sie unter hier.
Ausschluss des Rechtsweges: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.